Das Dampffestival in Untervaz versprach das Highlight der Dampfsaison 2006 zu werden. Dank den dort vorhandenen 3-Schienegleisen konnten Normal- als auch Meterspurfahrzeuge ausgestellt werden. Also organisierten wir einen Extrazug um unsere Fahrgäste standesgemäss teilnehmen lassen zu können. Es war auch eine der ersten "richtigen" Fahrten mit der Be 4/4 BT-14 seit sie zu unserem Bestand gehört. Die zahlreichen Dampfrösser verschiedener Bahnen und Vereine in Aktion zu sehen, tröstete über das miserable Wetter hinweg. Zudem gab es ein Rahmenprogramm mit Musik, kulinarischen Leckerbissen, Gartenbahn und vieles mehr. Auch wurden anlässlich des Dampffestivals die beiden RhB-Dampfloks 107 und 108 auf die Namen "Albula" und "Engadina" getauft, als Anerkennung der geleisteten Dienste über viele Jahre hinweg. Zahlreiche dampfbespannte Sonderzüge aus dem In- und Ausland rundeten das Erlebnis ab. Leider gab es wegen des Dauerregens nur wenig brauchbare Bilder, eine Auswahl ist in der Bilderstrecke zu finden.

Zur Bilderstrecke »