Info Eurovapor Lokremise Sulgen

Ausgabe 2/2017 vom 25. März 2017

Liebe Freunde der Lokremise Sulgen

Mittels Crowdfunding soll das seit 20 Jahren laufende Projekt des Sulgener Gotthard-Elefanten abgeschlossen werden. Crowdfunding ist eine zeitgemässe Art, über digitale Medien Spendengelder zu sammeln. Insgesamt fehlen uns noch 15‘000.- Franken, um die Lok auf die Schienen zurückzubringen. Die Crowdfunding-Kampagne «100-days» läuft kurz erklärt wie folgt ab: Innert 100 Tagen muss der Gesamtbetrag von 15‘000.- erreicht werden, ansonsten verfallen die bereits gespendeten Beträge. Nach 3 Wochen seit der Lancierung sind wir auf Kurs, sind jedoch weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Ob wir das Ziel erreichen werden? Es bleibt spannend – bitte helfen Sie uns, um die Lok möglichst bald fertigzustellen. Wählen Sie je nach Spendenhöhe eines unserer Goodies aus – sei es einen Brunch in der Lokremise Sulgen oder mit einer Führerstandsfahrt auf der Dampflok.

Es ist unser grosses Ziel, im Oktober 2017 eine Nostalgiefahrt mit der Dampflok auf der Gotthard-Originalstrecke durchführen zu können.

Unsere Crowdfundingkampagne finden Sie unter folgendem Link:
http://www.100-days.net/de/projekt/gotthard-dampflok

Hansueli Kneuss, Reisedienst EUROVAPOR

 

1. Mai 2017, fahrender offener Weinkeller

Traditionell öffnen jeweils am 1. Mai im Zürcher Weinland verschiedenste Weinkeller ihre Türen und erlauben einen Blick hinter die Kulissen. Neu dieses Jahr ist, bei einem guten Tropfen Wein eine Fahrt im Nostalgietriebwagen durch die liebliche Gegend des Zürcher Weinlands zu geniessen. Steigen Sie ein und degustieren Sie verschiedene regionale Weine zwischen Winterthur und Schaffhausen. Zum Einsatz kommt unser Triebwagen «Möhl’s Apfelsaft-Express», der sich für dieses Mal zum «Weinland-Express» wandeln wird. Auf Voranmeldung wird Ihnen eine Winzers-Weinsuppe oder ein Winzerplättli serviert. Nebst der Möglichkeit, dem Lokführer über die Schultern zu schauen, überqueren Sie die als weiterer Höhepunkt die Rheinfallbrücke bei Neuhausen im Schritttempo. Die Anmeldungen für diese Fahrt nimmt unser Partner Weinlandevents entgegen. Tel 077 / 405 23 79.

Alle Infos und Anmeldung zu dieser Fahrt siehe:
http://www.lokremise-sulgen.ch/fahrten/fahrten-2017/fahrender-weinkeller-2017

 

Rückblicke:

5. März 2017, Brunchfahrten

Die Brunchfahrten mit «Möhl’s Apfelsaft-Express» waren auch dieses Jahr ein voller Erfolg.

Mehr dazu siehe:
www.lokremise-sulgen.ch/fahrten/570-brunchfahrten-2017-rueckblick

 

Vorschau:

27. Mai 2017, Bodenseerundfahrt mit viel Dampf

Kurzfristig werden wir Ihnen eine exklusive Dampfzugreise rund um den Bodensee anbieten können. Vorgesehenes Programm: Einstieg zwischen St. Gallen – Wil SG – Weinfelden in unser Schienentaxi «Möhl’s Apfelsaft-Express». Umsteigen in Konstanz auf den Dampfzug, welcher von der legendären Dampflok 01 202 gezogen wird. Dampffahrt Konstanz – Radolfzell – Friedrichshafen – Lindau. Nach dem Mittagshalt, Doppeldampftraktion!! mit den beiden Grossdampfloks 01 202 und 41 018 via St. Margrethen nach Konstanz. Anschliessend gemütliche Heimfahrt im Nostalgietriebwagen mit Abendessen via Kreuzlingen – Weinfelden – Wil – St. Gallen.

Die Fahrt ist derzeit in Planung – sobald diese buchbar ist, werden wir Sie demnächst per Newsletter informieren.

 

Dies und das:

Eurovapor Lokremise Sulgen jetzt auf Facebook

Geben Sie auf der eigenen Pinnwand den Suchbegriff «Eurovapor Lokremise Sulgen» ein und verfolgen Sie unsere Vereinsaktivitäten immer aktuell auf Facebook.

 

Impressum: Der Newsletter der Lokremise Sulgen wird einem interessierten Publikum zu aktuellen Anlässen verschickt. Verfasser Hansueli Kneuss, EUROVAPOR Lokremise Sulgen. Kennen Sie Freunde oder Bekannte, die ebenfalls am Newsletter interessiert wären? Dann schreiben Sie mir bitte ein E-Mail mit Name, Adresse und der Empfänger-E-Mail auf extrazug@lokremise-sulgen.ch , besten Dank.
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken sie auf Antworten und schreiben als Titel STOPP, dann absenden.
EUROVAPOR Lokremise Sulgen, Chaletstrasse 26 a, 8583 Sulgen Gemeinnützige Vereinigung zur Erhaltung von historischen Schienenfahrzeugen
MWSt. – Nr. 368701